Kinderwunsch natürlich behandeln

Heilpraktikerin Martina Maierhofer
Naturheilpraxis für Frauenheilkunde und TCM in Starnberg


Sie haben Zyklusbeschwerden, einen unerfüllten Kinderwunsch oder Probleme mit dem Stoffwechsel? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Auch für viele andere Beschwerden hat die Naturheilkunde Lösungen. Ich freue mich auf Sie! 

Jetzt Kennenlern-Termin vereinbarenTel: 0174/3043161

Klassische Homöopathie in Starnberg

Obwohl für die Wirksamkeit von Homöopathie nach wie vor keine anerkannten Studienergebnisse vorliegen, wird sie von den meisten Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern hoch geschätzt. Von der evidenzbasierten Medizin werden die vielen Erfolge meist nach wie vor belächelt oder sogar energisch angegriffen. Ich möchte in die "Alles nur Placebo?"-Diskussion gar nicht erst einsteigen - wo man hier seine Prioritäten setzt, soll jeder selbst entscheiden. Was ich sehe, sind die guten Erfahrungen, die ich seit über 20 Jahren mit Homöopathie sammle. An ihnen orientiere ich mich. 

Eines vorweg: Als verantwortungsvolle Heilpraktikerin würde ich niemals schwerwiegende Erkrankungen wie z.B. Krebs oder septische Infektionen allein homöopathisch behandeln. Wer dies tut, bringt nicht nur Menschen in ernste Gefahr, sondern auch den Ruf der gesamten Heilpraktikerbranche. Doch als unterstützende Heilmaßnahme im Rahmen der naturheilkundlichen Therapie setze ich mit großer Überzeugung auf Homöopathie. Dadurch, dass sie anderen Heilanwendungen nicht "in die Quere kommt", eignet sie sich zudem sehr gut zur Behandlung von Begleitsymptomen. 

An der Homöopathie gefällt mir vor allem der Gedanke, dass sie den Menschen als Ganzes betrachtet. Ist er krank, soll er durch das richtige Mittel wieder an seinen gesunden Zustand erinnert werden - und sich auf den Weg dorthin machen. Die homöopathische Lehre traut dem Organismus quasi zu, sich selbst zu heilen. 

Weil bei der homöopathischen Behandlung zahllose Faktoren wichtig sind, lege ich Wert auf eine gründliche Erstanamnese. Sie werden erstaunt sein, was für ungewohnte Fragen dabei fallen! Es ist z.B. sehr relevant, ob Sie lieber salzig der süß essen, ob Sie sich gerne in warme Schals kuscheln oder auf welcher Körperseite Ihre Beschwerden dominieren. Die Erstanamnese gibt mir Aufschluss darüber, welcher Konstitutionstyp Sie sind und welches Mittel als sogenanntes "simillium" (lat. das Ähnlichste) für Sie in Frage kommt. Dieses Mittel ist dann Ihr persönliches Konstitutionsmittel, das meistens helfen wird. Es wird ergänzt durch Akutmittel, die sich dann an jeweils tagesaktuellen Symptomen eines bestimmten Beschwerdebilds orientieren. 

Klassische Homöopathie stellt für mich einen wertvollen Baustein vieler Behandlungen dar, so z.B. bei

  • akuten Infekten (mit und ohne Fieber)
  • Allergien
  • Schmerzen
  • hormonellen Dysbalancen
  • Stress und Unruhezuständen
  • Schlafstörungen
  • Zyklusstörungen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • u.v.m.
WIE GEHT ES JETZT WEITER?
Sie möchten gerne mehr über den natürlichen Weg erfahren?
Dann vereinbaren Sie gleich ein kostenloses 15-minütiges Kennenlern-Telefonat mit mir.
Rufen Sie mich unter 0174/3043161 an oder buchen Sie einen Termin per E-Mail unter maierhofer.m@web.de.